25. Oktober 2019 – Abgemeldet – „Ohne Wohnsitz in Deutschland“

Da unser Bett ja nun bereits im Container war, winkte am 25.10. dann der erste Umzug: ins Hotel, dem schönen Sofitel, im Herzen Hamburgs.

Auf diese Weise hatten wir einen zeitlichen Puffer und waren weiterhin anwesend, falls irgendetwas mit dem Beladen des Containers nicht reibungslos laufen und unser Support benötigt werden sollte. Zudem konnten wir ein paar Tage runterkommen und Alles etwas sacken lassen.

Martin erledigte noch kurz unsere Abmeldung im Bezirksamt. Mit einem „Ohne Wohnsitz in Deutschland“ in sämtlichen Ausweisdokumenten starteten wir in diese entspannten letzten Tage in Hamburg.

In Ruhe durch unser Hamburg schlendern, die Stadt aus der Sicht von Touristen bewundern, endlich in Til Schweigers „Barefood Deli“ essen & eine schöne Zeit mit Freunden bei einem letzten Snack im „Schönes Leben“ verbringen.

In einer ruhigen Minute legte ich mir den ersten Facebook Account meines Lebens an, um mich später schnell & gut vernetzen zu können. Willkommen in der medialen Welt! Dort lernte ich dann tatsächlich ziemlich schnell Katharina kennen, die viele wertvolle Tipps & ihre Erfahrungen zur Wohnungssuche in Singapur mit mir geteilt hat. Vielen Dank dafür!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s